Neben der Rechtsberatung und Vertriebsberatung wird der CDH Mitte zukünftig seine dritte Beratungssäule für Existenzgründerinnen/Existenzgründers weiter ausbauen.

Gemeinsam mit dem RKW Hessen, das seit mehreren Jahrzehnten im Auftrag und mit Förderung des Landes Hessen und der EU erfolgreich Gründungsberatungen durchführt, bietet der CDH Mitte seit März 2021 Sprechtage (telefonisch oder online) zur kostenfreien und unverbindlichen Erstberatung für Mitglieder und Interessenten an. Wir konkretisieren mit Ihnen den Beratungsbedarf, empfehlen geeignete Expertinnen und Experten und erläutern die Möglichkeiten der Beratungsförderung. Ebenso erhalten sie auf Wunsch von unseren kompetenten Rechtsanwälten eine Erstberatung und Vertriebsqualifizierung durch den CDH Mitte.

Eine spezielle CDH Mitte Existenzgründer-Mitgliedschaft bietet erhebliche Vorteile auch im monetären Bereich. Eine kompetente Beratung durch CDH-Rechtsanwälte in Vertriebsrecht, Handelsvertreterrecht, Vertragsrecht sowie attraktive Rahmenverträge und eine teilweise kostenfreie Weiterbildung und informative Vortragsveranstaltungen runden das Angebot ab.

„Die kostenfreie Erstberatung der RKW Hessen ist für den Existenzgründer eine gute Anlaufstelle, um sich mit dem breiten Spektrum staatlich geförderter Beratungsangebote bekannt zu machen. In einem persönlichen Gespräch wird der Bedarf an Unterstützung individuell ermittelt und besprochen. Von persönlichem Coaching über Digitalisierung bis hin zur Übergabe und Nachfolge, ist zu jeder erdenklichen Herausforderung, mit der sich ein Gründer auseinandersetzen muss, stets ein Unterstützungsangebot dabei.“
A. Bosek

Weitere Informationen und Anmeldung zur kostenlosen Erstberatung: CDH Mitte, Ana Maria Hofbauer, Tel: T: +49 (0)69 63 00 91-11, oder per Mail: hofbauer@cdh-mitte.de

Die Aufgabe des Beratungs- und Weiterbildungsunternehmens RKW Hessen GmbH ist es, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründerinnen/Existenzgründern qualifizierte Beratungsleistungen in allen Fragen der praktischen Unternehmensführung zu bieten. Wo möglich stellen das Hessische Wirtschaftsministerium und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Fördermittel zur Verfügung. Dem RKW Hessen steht ein Netzwerk von über 1.000 Beraterinnen/Beratern zur Seite. Wesentliche Beratungsthemen sind Digitalisierung, Existenzgründung, Unternehmensentwicklung, Fachkräftesicherung, Design, Nachfolge sowie Material- und Ressourceneffizienz. Jährlich profitieren nach über 4.000 kostenfreien Erstgesprächen rund 1.100 Gründerinnen/Gründer und KMU von der Beratung über das RKW Hessen.