EU-DSGVO: Was der Vertrieb jetzt beachten muss

Wir alle wissen: Am 25.05.2018 treten tiefgreifende Änderungen im Bereich des Datenschutzrechts in Kraft. Von den Neuerungen ist der Vertrieb besonders betroffen. Rechtsanwalt Jan Wackenhuth beschreibt in seinem Artikel der aktuellen Ausgabe des Magazins Sales Excellence die Vorschriften der neuen Datenschutzgrundverordnung. Er schildert, wer wie betroffen ist und was die CDH-Mitgliedsunternehmen tun müssen, um diese Vorschriften einzuhalten.

Weitere Themen im Magazin Sales Excellence Nr. 3 vom 7. März 2018

  • Verkauft wird nicht um jeden Preis!
  • EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Flexible Strukturen für die Risikoanalyse schaffen
  • „Eine gute Beziehungspflege muss weiterhin möglich sein“
  • Optimierungspotenziale systematisch nutzen
  • Wie sich die Leistung im Vertrieb systematisch steigern lässt
  • Strategien für neue Wege zum Kunden
  • Der Schlüssel zur Kaufentscheidung
  • Der Kunde ist tot, es lebe der Kunde 4.0!
  • Wie viel Preisdifferenzierung verträgt der Verbraucher?
  • Premiumleistungen für anspruchsvolle Kunden
  • Urteil des Monats

Nachzulesen sind diese Themen für CDH-Mitglieder in der aktuellen Printausgabe oder digital im geschlossenen Mitgliederbereich der CDH Berlin.

2018-03-07T09:45:16+00:0007.03.2018|