Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Novellierung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in etwas mehr als 85 Tagen in Kraft (25.5.2018).

Horrende Strafen drohen denen, die sich nicht an die neuen Richtlinien halten. Die DSGVO trifft den Kern der Vertriebstätigkeit, da das Kundenwissen die Kronjuwelen darstellen.

Wie Sie konkret in Ihrem Unternehmen, mit individuellen Strukturen und EDV-Systemen, die neuen Richtlinien der DSGVO umsetzen, dass klären wir in Rahmen von Kleingruppen Workshops (Max. 5-8 Personen). Nach der Erläuterung der allgemeinen Voraussetzungen gehen wir auf Ihre individuellen Strukturen ein, um gemeinsam konkrete Handlungsempfehlungen für Sie herauszuarbeiten, damit auch Sie nach dem 25.5.2018 rechtsicher unterwegs sind und keine Abmahnungen befürchten müssen.

Workshop als Webkonferenz

Der Workshop kann als Webkonferenz für Kleingruppen bis max. 8 Personen pro Termin stattfinden. Die Abwicklung (Anmeldung der Teilnehmer, Rechnungsstellung, zur Verfügungstellung von Schulungsunterlagen etc.) erfolgt über den Landesverband Baden-Württemberg. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 200 € zzgl. MwSt.

Termin: 19.3.2018 von 14:00 – 18:00 Uhr
Termin: 13.4.2018 von 09:00 – 13:00 Uhr

 

Workshop als Präsenzveranstaltung – Abwicklung über den Landesverband Baden-Württemberg

Der Workshop kann für Kleingruppen von max. 8 Personen pro Termin als 4-stündige Präsenzveranstaltung im Landesverband CDH Mitte stattfinden. Die weitere Abwicklung erfolgt über den Landesverband Baden-Württemberg. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 200 € zzgl. MwSt.

Termin: 18.5.2018 von 10:00 – 14:00 Uhr