Lade Veranstaltungen

In diesem Online-Seminar stärken Sie in einem Mix aus Impulsvorträgen, Übungen, Kleingruppenarbeit und Austausch Ihre eigene Widerstandskraft. Sie erweitern Ihre Ressourcen und entdecken eigene Handlungsspielräume, um gelassener und souveräner mit den steigenden Anforderungen des (Arbeits-) Lebens zurechtzukommen. Sie erfahren, wie Sie mit schnellen Veränderungen leichter umgehen können, Rückschläge und Misserfolge besser wegstecken können und wie Sie Widersprüchen und Meinungsverschiedenheiten begegnen können. Sie lernen, wie sie in hektischen und herausfordernden Zeiten Ruhe bewahren und gestärkt und widerstandsfähig Ihren (Arbeits-) Alltag meistern.

Das Resilienztraining ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie sich beispielsweise

  • regelmäßig ausgelaugt und überlastet fühlen,
  • neue Herausforderungen im (Arbeits-) Leben auf Sie warten oder sich mitten in einem Veränderungsprozess befinden,
  • in einer privaten oder beruflichen Krisensituation befinden und nach Lösungen suchen.

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren, wie Sie nachhaltig selbstbestimmt, leistungsfähig und dynamisch bleiben.
  • Sie erlernen Maßnahmen zum gezielten Abbau von Belastungen im beruflichen Alltag und der Erhaltung Ihrer Gesundheit.
  • Sie erweitern Ihre Methodenkompetenz, um Ihren Herausforderungen souverän zu begegnen.
  • Sie lernen, wie Sie mehr Gleichgewicht in Ihren Alltag bringen, den persönlichen Energiehaushalt ausbalancieren und nachhaltig handlungsfähig bleiben.

Seminarleiterin: Melanie Heinz
Dauer: 4 Stunden
Seminarkosten:  300,00 Euro
Sonderkonditionen für CDH Mitglieder: 250,00 Euro

MODUL 1 – EINFÜHRUNG IN DIE RESILIENZ / RESILIENZSÄULE AKZEPTANZ

In diesem Modul erfahren Sie, was man unter Resilienz versteht und welche Bedeutung sie für die Erhaltung unserer Gesundheit hat. Sie lernen, wie Sie das, was gerade ist, besser akzeptieren und somit Raum für Neues schaffen können.

Im Einzelnen:

  • Was versteht man unter Resilienz.
  • Die Bedeutung der Resilienz in der heutigen (Arbeits-)Welt.
  • Stress – Entstehung und Auswirkungen
  • Wie tickt der Mensch? Wodurch wird sein Verhalten geprägt? Wechselwirkung von Körper – Gedanke – Handlung.
  • Kernkompetenzen resilienter Menschen. Äußere und innere Schutzfaktoren. Die 7 Säulen der Resilienz.
  • Wie kann ich Veränderungen und Krisen als Chance wahrnehmen?
  • Wie gelingt es mir mit Ärgernissen und belastenden Situationen „gesünder“ umzugehen?
  • Wahrnehmung von konstruktiven und destruktiven Denkmustern
  • Einfluss von Denkmustern auf das eigene Wohlbefinden und auf meine Beziehungen.

MODUL 2 – RESILIENZSÄULEN SELBSTVERANTWORTUNG & ACHTSAMKEIT

In diesem Modul geht es darum, dass Sie sich Ihrer Kompetenzen bewusst werden und weg vom Autopiloten hin zu einem bewussten Handeln kommen. Sie lernen, wie Sie mit unangenehmen Gefühlen besser umgehen können und erleben Achtsamkeit als einen essentiellen Baustein für Gelassenheit und Stärke.

Im Einzelnen:

  • Was sind meine Stressverstärker und inneren Kritiker? Was kann ich tun, um den Belastungen entgegenzuwirken?
  • Wie kann ich selbstwirksam mit meinen Emotionen umgehen?
  • Verhaltensmuster im Alltag. Was sind die Motive meines Handelns?
  •  Wie kann ich meinen Energiehaushalt stärken und Energiefresser entsorgen?
  • Erkennen und aktivieren persönlicher Kraftquellen.
  • Achtsame Kommunikation. Wie komme ich zu mehr Gelassenheit in (Geschäfts-) Beziehungen?

MODUL 3 – RESILIENZSÄULEN OPTIMISMUS & NETZWERKORIENTIERUNG

In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Ihre Stimmung steuern und sich selbst in Balance bringen können. Auf diese Weise sorgen Sie aktiv für Ihr Wohlbefinden. Sie lernen, flexibler in Ihren Denkmustern und in Ihrem Handeln zu werden.

Im Einzelnen:

  • Neuer Umgang mit inneren Antreibern und Glaubenssätzen.
  • Wie gelingt es mir vorhandene Ressourcen zu erkennen und diese effektiv zu nutzen?
  • Wie kann ich in herausfordernden und belastenden Situationen Halt und Unterstützung finden?

 MODUL 4 – RESILIENZSÄULEN LÖSUNGS- & ZUKUNFTSORIENTIERUNG

In diesem Modul erleben Sie, wie ein lösungsorientierter Ansatz zu mehr Klarheit und Stärke verhilft. Sie entdecken Resilienzstrategien für einen konstruktiven Umgang mit der Ungewissheit.

Im Einzelnen:

  • Wie kann ich persönliche Erfahrungen in Erfolgsbausteine verwandeln?
  • Wege zum souveränen Umgang mit Problemen und Belastungen.
  • „Nur kein Stress“ – Verankerung neuer, „sinnvoller“ Strategien und Entwicklung eines ganz persönlichen Anti-Stress-Programms.

Da die Durchführung von professionellen Online Seminaren mit einer nicht unerheblichen Vorbereitung verbunden ist, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir bei kurzfristiger Absagen kostenpflichtiger Online Seminare, folgende Stornoreglung anwenden:

Bis zum 29.10.2021 keine Stornokosten,
ab dem 30.10.2021 50 % der Seminargebühren,
ab dem 05.11.2021 100 % der Seminargebühren

Stornierungen nur per Mail an schierbaum@cdh-mitte.de.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr CDH Mitte

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

neun − sieben =