Expertenrunde „Digitaler Vertrieb“

Von McKinsey bis Kienbaum, diesmal sind sich alle führenden Unternehmensberatungen einig: „Die voranschreitende Digitalisierung im Vertrieb wird den klassischen Außendienst um ca. 30% reduzieren.“

Was für die verbleibenden 70% des klassischen Vertriebspersonals zum Segen werden kann wird den Rest des Vertriebs sicher in eine berufliche Umorientierung zwingen!

Naturgemäß möchten auch sie als Vertriebsspezialist, zu den 70% der noch verbleibenden Verkäufer gehören. Demzufolge rät der CDH Mitte seinen Mitgliedern und Freunden, nicht davon auszugehen, dass Industrie 4.0 und die damit verbundene Digitalisierung der Prozesse, immer nur die „anderen Abteilungen bzw. die Produktion“ betrifft.

Es ist heute wichtiger denn je, sich auch als „frei denkender“ Vertriebsprofi mit anderen Vertriebsmitarbeitern über digitale Vertriebsthemen zu informieren und auch auszutauschen. Als Plattform hat der CDH Mitte in Frankfurt deshalb die Expertengruppe “Digitaler Vertrieb“ ins Leben gerufen. Nach dem ersten erfolgreichen Kickoff sind pro Jahr 4 Treffen mit wechselnden Referenten beim CDH Mitte in Frankfurt geplant.

Das nächste Meeting findet statt am

25. September 2019 l 17:00 Uhr
CDH Mitte
Stresemannallee 35-37, 60596 Frankfurt

Das Referat wird diesmal gehalten von unserem Mitglied der Expertenrunde
Ralf Brinkmann, GF der Sylphen GmbH & Co.KG, Frankfurt
Thema: Online Tool zur Preiskontrolle
Moderation: Detlef Persin,
NAOS-new assessment of sales – zertifizierte Weiterbildungseinrichtung