Lade Veranstaltungen

Der Job eines guten Verkäufers ist es, das Gegenüber in einen guten Status zu versetzen.

Ein guter Status ist die Voraussetzung dafür, dass man das Gegenüber und seine Angebote (Produkte und Dienstleistungen) positiv bewertet; umgekehrt können wir uns den Mund fusselig reden, wenn der Status nicht stimmt, werden wir nicht gehört.

Michelle Spillner erklärt die Grundlagen des Statusmodells, wie es wirkt, wie man es bewusst anwenden kann und was man davon hat:
Man kommt besser durchs Leben, wird eher gehört, wird wertiger wahrgenommen und kommt mit weniger Energieaufwand schneller zum Ziel.
Wer bewusst mit Status umgehen kann, vermeidet grundlegende Fehler der Kommunikation. Ein Thema, das alle angeht, denn Status ist immer und überall.

Ablauf

  • Erklärung des Statusmodells nach Keith Johnstone
  • Betrachtung beschwerlicher Kommunikationssituationen
  • Transfer zu konkreten Kommunikations- und Verkaufssituationen
  • Vorstellung konkreter Werkzeuge für den bewussten Umgang mit Status
  • (analog: interaktive Übungen für den Umgang mit den Statuswerkzeugen)
  • Wirkbereiche der Statusarbeit
  • Analyse und Transfer

Nutzen

Unser hybrides Kompetenztraining richtet sich an alle im Vertrieb tätigen Personen, egal ob Anfänger oder erfahrene Profis.
Nach Abschluss dieses hybriden Trainings sind die Teilnehmer befähigt, Statussituationen schnell einzuschätzen und dadurch erfolgreicher in Kommunikations- und Verkaufssituationen zu agieren.

Wir empfehlen die Teilnahme an unserem Kompetenztraining in Präsenz, um den maximalen Nutzen des Seminars persönlich zu erfahren.

Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich hier an:

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Kosten Seminar:

200 € für Mitglieder
400 € für Nichtmitglieder

Bitte beachten Sie folgende Stornoregelungen:

– Bis 14 Tage vorher keine Stornokosten
– 1 Woche vorher 50 % der Seminargebühren
– 2 Tage vorher 100 % der Seminargebühren

Stornierungen bitte nur per Mail an info@cdh-mitte.de

Teilen...

Hinterlasse einen Kommentar

3 × 3 =